Hunde-Hotel / Hunde-Pension suchen
Name oder Ort:
» Detailsuche
0 gemerkte Hotels

Derzeit sind keine Hundehotels in Ihrer Merkliste.
Sie können ein Hundehotel mit Klick auf den Button merken... zur Merkliste hinzufügen.

Probieren Sie es doch gleich einmal aus.



Übersicht Bilder Bewertungen
Wasserfreizeitpark für Hunde
Bewertung:


Es ist Sommer und Reisezeit! Viele Urlauber zieht es mit ihrem treuen Vierbeiner in warme Gefilde, um dort die schönsten Wochen des Jahres zu verbringen. Doch wie wir alle wissen, kann es in Ländern, wie Italien oder Spanien, für einen Hund mit noch so kurzem Fell doch oft unerträglich heiß werden.

Eine kleine Abkühlung wäre da ideal, doch leider bietet sich hierfür nicht allzu oft die Gelegenheit. Wo Herrchen und Frauchen genüsslich plantschen dürfen, sind ihre bellenden Gefährten in der Regel nicht willkommen.
Wer also seinem Hund einen genauso tollen Urlaub ermöglichen möchte, wie sich selbst, der sollte das Hunde-Ressort “Can Janè” (http://www.canjane.com/) in der Nähe von Barcelona besuchen. Auf einem riesigen Areal bieten sich für vier Pfoten jede Menge Möglichkeiten.

Eine weitläufige Parkanlage, eine professionelle Hundeschule, zeitgemäße Trainings-Plätze, ein trendiger Hundefriseur und ein schickes 5-Sterne-Hundehotel mit allerlei Annehmlichkeiten, die dem tierischen Gast das Wasser im Maul zusammenlaufen lassen.
Abgerundet wird dieses Angebot nun durch die absolut neueste Attraktion im "Can Janè", nämlich einem einzigartigen Hunde-Schwimmbad mit kleinen Rutschen und noch einigen anderen Attraktionen, die das Plantschen im kühlen Nass für den Vierbeiner zu einem echten Abenteuer werden lassen. Die maximale Wassertiefe beträgt 60 cm und der Wasserfreizeit-Park ist für alle Hunde gedacht - egal, ob sie schon echte Freischwimmer sind oder sich erst an das Element Wasser gewöhnen müssen. 

Und da sich hier in "Can Janè" bekannterweise alles um den Hund dreht, wundert es wohl kaum, dass Herrchen und Frauchen nicht mit schwimmen dürfen. Aber sicherlich haben sie nicht weniger Freude daran, ihrem geliebten Vierbeiner dabei zuzuschauen, wie er mit seinen tierischen Artgenossen wild durch das Wasser tollt.

Das "Can Janè" bietet mit seinem schicken Hundehotel die Möglichkeit mehrere Tage hier zu verbringen, aber es eignet sich auch hervorragend für einen tollen Tagesausflug ganz im Sinne des Menschen bester Freund. Preislich liegt man bei einer Übernachtung im Hundehotel zwischen 15 und 45 Euro - je nach Zimmerausstattung.

Den Aqua-Park muss man allerdings extra bezahlen und hier liegen wir in einem guten Preissegment von 13 Euro pro Vierbeiner und Begleiter.
Die Idee des Hunde-Ressorts ist übrigens nicht neu. Sie entstand bereits in den 70er Jahren, als eines der Gründungsmitglieder, Federico Cano, bei seinen Reisen zu diversen Schönheitswettbewerben und Turnieren für Hunde quer durch Europa unterwegs war. Ihm fiel auf, dass in vielen Bereichen der Standard für den Umgang mit Hunden in anderen Ländern, wie Deutschland, Frankreich, Holland und Belgien, viel höher war als in seinem Heimatland Spanien. Da die Hundewelt seine absolute Passion war, kam ihm die Idee zu diesem Hunde-Ressort, mit welchem er sich einen persönlichen Lebenstraum erfüllte.

Seit nunmehr 20 Jahren lässt das "Can Janè" das Herz von Hund und Halter höher schlagen und das Schöne ist, dass den Betreibern des Hunde-Ressorts die Ideen nicht ausgehen und das Angebot immer wieder um eine exklusive Besonderheit erweitert wird.
Wer also im nächsten Urlaub nicht nur die menschlichen Bedürfnisse nach Spaß und Erholung bedenken möchte, der kommt an einem Besuch im einzigartigen Hunde-Ressort "Can Janè" eigentlich gar nicht herum!

Bilder
Facebook Twitter