Hunde-Hotel / Hunde-Pension suchen
Name oder Ort:
» Detailsuche
0 gemerkte Hotels

Derzeit sind keine Hundehotels in Ihrer Merkliste.
Sie können ein Hundehotel mit Klick auf den Button merken... zur Merkliste hinzufügen.

Probieren Sie es doch gleich einmal aus.








Hundehotel Umkreissuche Deutschland



10 Kilometer




Hundehotels & Hundepensionen

Info: Markierung = Hotel nur für Hunde

Inmitten der wunderschönen Natur des Appenzeller Hinterlandes finden Sie das Pfotenhotel. Ein idealer Platz für Hunde und Katzen, an dem sich die Tiere rundherum wohlfühlen werden. Ihr Tier darf sich auf viel gute Luft, Wiesen und Wald sowie auf einen interessanten Aufenthalt freuen. Der Leiterin des Pfotenhotels ist es wichtig, ihren Gästen eine artgerechte Räumlichkeit zu bieten und die Tiere auch individuell zu betreuen.

In Pinneberg-Waldenau finden Interessierte die Hundepension Christine König. Hier ist es möglich seinen vierbeinigen Freund 24 Stunden, das heißt, rund um die Uhr betreuen zu lassen oder die Tagesbetreuung zu nutzen. Christine König ist im Umgang mit Hunden erfahren und leitet die Hundepension schon über zehn Jahre. Die ausgebildete Tierpflegerin ist außerdem von klein auf an Hunde gewöhnt und die Liebe zu den Vierbeinern steht für sie an erster Stelle.
 

Die Hundepension in Nübbel/Lurup bietet Ihnen einerseits die Möglichkeit, Ihren Hund während Ihrer Abwesenheit längerfristig unterzubringen. Andererseits steht ein Hundekindergarten zur Verfügung, in dem Ihr vierbeiniger Freund gerne stundenweise betreut wird. Damit Ihr Hund aufgenommen werden kann, gelten allerdings bestimmte Aufnahmebedingungen.
 





Die neuesten Hundehotels für einen Urlaub mit Hund

 

Wer einen Urlaub in den Bergen mit seinem vierbeinigen Freund gemeinsam verbringen möchte, ist im Berghotel Arthurhaus in Mühlbach am Hochkönig an der richtigen Adresse. Das Drei-Sterne-Hotel in Österreich liegt inmitten einer traumhaften Naturlandschaft und zeigt sich als gemütliches sowie hundefreundliches Berghotel. 
Freuen Sie sich auf ein wunderschönes Panorama und österreichische Gastfreundschaft.

Das Hotel Mair am Ort befindet sich seit 120 Jahren in Familienbesitz und gilt als erstes und einziges Hundehotel in Südtirol. Die Gastgeber des Drei-Sterne-Hauses, selbst Hundebesitzer, haben es sich zur Aufgabe gemacht, dem Urlaub mit Hund ein neues Gesicht zu geben. Mensch und Tier sollen sich im Hundehotel nicht nur geduldet, vielmehr herzlich willkommen fühlen. Das Angebot des Hotels ist ganz auf die speziellen Wünsche sowie nach den Bedürfnissen, von Reisenden mit Hund, ausgerichtet.
Im Hotel Mair am Ort sind ALLE Hunde willkommen!
 

Wie ein seltener Juwel versteckt sich das Natural-Hideaway & Tirol-Resort Kaysers**** in der Geborgenheit einer alpinen Traumkulisse. In dieser einzigartigen Lage, wird es zum Traum-Hunde-Urlaubsziel, zum geheimen Kraftplatz ambitionierter Sportler und zum Ruhepol für erholungssuchende Gourmets und Wellnessliebhaber. Eingebettet in 18.000 m2 Wald und Natur, schlafen Sie hier bei offener Balkontüre mit den Bergen als Nachbarn.






Tipps zum Urlaub mit Hund

Es ist Sommer und Reisezeit! Viele Urlauber zieht es mit ihrem treuen Vierbeiner in warme Gefilde, um dort die schönsten Wochen des Jahres zu verbringen. Doch wie wir alle wissen, kann es in Ländern, wie Italien oder Spanien, für einen Hund mit noch so kurzem Fell doch oft unerträglich heiß werden.

Es ist heute keine Seltenheit mehr, dass vegetarisch und vegan lebende Menschen auch ihre Tiere mit fleischloser und gesunder Kost ernähren. Unterschiedliche Studien belegen, dass bestimmte tierische Nahrungsmittel sich nicht nur auf die Gesundheit der Menschen negativ auswirken, vielmehr auch die Gesundheit der Tiere negativ beeinflussen können. Dies bezieht sich unter anderem auf Knochenprobleme, Herzerkrankungen, Allergien und auch auf Krebserkrankungen.
 

Für Hundebesitzer ist es durchaus ratsam, eine Hundehaftpflichtversicherung für den Freund auf vier Pfoten abzuschließen. Es kommt immer wieder vor, dass der Hund Schäden an Gegenständen oder Personen verursacht und der Hundehalter dann tief in den "Geldbeutel" greifen muss. Damit Sie auf der sicheren Seite sind, sollten Sie sich rechtzeitig um eine Absicherung kümmern.
Übrigens ist in zahlreichen Bundesländern die Haftpflichtversicherung für Hunde Pflicht.
 

Facebook Twitter