Ausflugsziele mit Hund

Hundehotels für einen

Urlaub mit Hund!

Hundehotels in Regionen

Auswahl der Regionen


Deutschland
Österreich
Schweiz
Italien

Sonstiges

31 Ausflugsziele mit Hund

StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Hunde sind ideale Wächter und Beschützer. Vielerorts werden die Vierbeiner direkt als Wachhunde eingesetzt. Sei es als Wachhund in abgelegenen Wohngegenden oder in der Nacht auf Firmengeländen. Des Weiteren bietet der Freund auf vier Pfoten auch alleinstehenden und älteren Menschen Schutz. 
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Unzählige Studien belegen, dass viele Hunde zu dick sind. Hauptursachen dafür sind zuviel oder falsches Futter und Bewegungsmangel. Wie erkennt der Hundehalter, ob sein Vierbeiner Übergewicht hat?
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Hunde befinden sich nicht immer im Sichtfeld des Hundehalters, gerade bei Spaziergängen durch die Natur gehen Hunde kurzfristig eigene Wege. Es kann durchaus vorkommen, dass der Hund etwas frisst, was nicht in seinen Mund gehört und manchmal schlimme Folgen nach sich ziehen kann. Auch bei Pausen an Autobahnparkplätzen und Rastplätzen darf ein Hund nicht aus den Augen gelassen werden.
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

  Der Hund ist als Haustier sehr beliebt und nicht nur das, er gilt auch als der bester Freund des Menschen. Egal ob man einen Schäferhund oder einen Dackel sein eigen nennt oder ob man sich für einen Dobermann als Haustier entschieden hat, Hunde zeigen sich als treue und verlässliche Gefährten. Sie sind intelligent, wissbegierig und wollen spielen und sich bewegen.  Hunde stellen einen Mehrwert für Familien dar und wirken positiv auf das Leben von älteren oder alleinstehenden Menschen.
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Viele Hundeliebhaber sind bezüglich der Erziehung ihres Vierbeiners verunsichert und kommen oft ohne fachkräftige Hilfe nicht weiter. Man hat schon einiges versucht, ist dennoch mit dem Ergebnis nicht wirklich zufrieden.
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Viele Menschen lassen mit großer Begeisterung das zu Ende gehende Jahr mit Feuerwerkskörpern und Knallern hinter sich. Was dem Mensch eine Freude ist, bedeutet für eine Vielzahl von Tieren jedoch Stress pur. Insbesondere Hunde reagieren zuweilen außerordentlich panisch auf den plötzlich einsetzen Silvesterlärm. Im Idealfall haben Sie als Hundebesitzer schon lange vor Silvester für eine entsprechende Sensibilisierung gesorgt. Nicht? Dann lesen Sie ebenfalls unsere Tipps, mit denen es Ihnen und Ihrem Vierbeiner bestimmt gelingt, die Silvesternacht möglichst stressfrei zu verbringen.
Mehr


Beelitz-SchönefeldBrandenburgDeutschland

Das Pfötchenhotel Ressort Berlin - das große Hotel für kleine Gäste, befindet sich in ­Beelitz-Schönefeld. Rund um den Hund finden Sie hier zahlreiche interessante Angebote.  
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Auch Hunde brauchen Entspannung: Wer kann es sich vorstellen, zu Hause einen Wellness-Bereich für den Freund auf vier Pfoten einzurichten? Viele Hundehalter haben diese Idee schon in die Tat umgesetzt und eine Vielzahl an Vierbeinern darf sich über einen eigenen Platz zum Entspannen freuen. Der Wellness-Bereich für den Hund sollte so konzipiert sein, dass sich das Tier rundherum wohlfühlen kann und sich den Bedürfnissen des Hundes angepasst präsentieren.  
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Wo für einen Hundebesitzer ein Urlaub mit Hund völlig normal ist, finden sich in allen Urlaubsregionen leider auch Menschen, die über Hunde nicht hoch erfreut sind. Um Reibereien zwischen dem Hund und den anderen Urlaubsgästen weitgehendst zu vermeiden, tut es gut sich an gewisse Regeln zu halten. Damit es nicht zu unnötigen Ärgernissen kommt – im Nachfolgenden einige wertvolle Tipps.
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

In der kälteren Jahreszeit, wenn die Tage kürzer werden, müssen Hundehalter die Gassi-Runden mit ihrem vierbeinigen Freund auch in der Dunkelheit drehen. Viele Hundebesitzer gehen noch vor der Arbeit mit ihrem Tier spazieren und auch die Abendrunde findet, in den Herbst- und Wintermonaten, in der Dunkelheit statt. Was für Schulkinder und Fahrradfahrer zum Alltag gehört, sollte ebenso für Hund und Herrchen gelten: Um sicher durch die dunkle Jahreszeit zu kommen, bedarf es einer leuchtenden und reflektierenden Ausrüstung für Mensch und Tier. Wer mit Hunden im Dunkeln spazieren geht, ist genau denselben Gefahren, wie andere Fußgänger sowie Radfahrer, ausgesetzt.
Mehr


Interessante Einträge