Ausflugsziele mit Hund

Hundehotels für einen

Urlaub mit Hund!

Hundehotels in Regionen

Auswahl der Regionen


Deutschland
Österreich
Schweiz
Italien

Ausflugsziele mit Hund

72 Ausflugsziele mit Hund

LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

In der kälteren Jahreszeit, wenn die Tage kürzer werden, müssen Hundehalter die Gassi-Runden mit ihrem vierbeinigen Freund auch in der Dunkelheit drehen. Viele Hundebesitzer gehen noch vor der Arbeit mit ihrem Tier spazieren und auch die Abendrunde findet, in den Herbst- und Wintermonaten, in der Dunkelheit statt. Was für Schulkinder und Fahrradfahrer zum Alltag gehört, sollte ebenso für Hund und Herrchen gelten: Um sicher durch die dunkle Jahreszeit zu kommen, bedarf es einer leuchtenden und reflektierenden Ausrüstung für Mensch und Tier. Wer mit Hunden im Dunkeln spazieren geht, ist genau denselben Gefahren, wie andere Fußgänger sowie Radfahrer, ausgesetzt.
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Die Braune Hundezecke gilt unter anderem als Überträger der Ehrlichiose, eine Erkrankung, die auch unter dem Namen "Zeckenfieber" bekannt ist. Die Infektion zeigt sich als typische Urlaubskrankheit, bei Hunden, die in Mittelmeerregionen in Urlaub waren oder dort beheimatet sind. Ehrlichiose verläuft in drei Phasen und wird durch die, durch einen Zeckenbiss, übertragenen Bakterien ausgelöst. Die Ansteckung erfolgt erst 24 Stunden nach dem Zeckenbiss und zeigt sich vor allem bei Welpen und Tieren mit geschwächtem Immunsystem mit ausgeprägten Symptomen.  
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Reiselustige Tierbesitzer werden sich jedes Jahr aufs Neue mit der Frage konfrontieren, ob das Haustier mit in Urlaub fährt oder zu Hause bleibt. Hunde gehen prinzipiell gerne mit auf Reisen, Katzen hingegen sind weniger gute Reisebegleiter. Hase, Meerschweinchen und Vogel machen sich ebenso wenig gut im Reisegepäck ihrer Besitzer.
Mehr


WildemannNiedersachsenDeutschland

Hunde wollen rennen, spielen und toben – Hunde lieben und brauchen die Bewegung. Das liegt in der Natur der vierbeinigen Freunde, daher sollten Hundehalter darauf achten, dass ihre Hunde Möglichkeiten für ausreichende Bewegung erhalten. Doch das lässt sich nicht immer so einfach gestalten, da vielerorts Leinenpflicht besteht und es verboten ist, die Freunde auf vier Pfoten freilaufen zu lassen. Gerade bei Waldspaziergängen möchte der Hund schnüffeln und gerne auch den Waldweg verlassen, was leider meist nicht möglich ist.  
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Geocaching ist eine schon relativ bekannte Abenteuer-Sportart für jeden, der Spaß daran hat sich in der freien Natur zu bewegen und Rätsel zu lösen, um am Ende einen kleinen "Schatz" zu finden.  
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

  Genauso wie für den Menschen sind auch für den Hund einige Impfungen nötig, die von Zeit zu Zeit immer wieder aufgefrischt werden müssen. Dennoch stellt sich die Frage: Ist eine jährliche Auffrischung unbedingt notwendig? Hier gehen die Meinungen der Tierärzte auseinander und es tut als Hundebesitzer gut, sich umfassend über mögliche Impfungen und deren Auffrischungen zu informieren.
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Die wohl schönsten Wochen im Jahr ist der Sommerurlaub, bei dem man endlich vom Alltag abschalten und sich erholen kann. Viele Hundebesitzer verbringen jedes Jahr gemeinsam mit Ihrem Freund auf vier Pfoten die Ferien. Genauso wie Herrchen und Frauchen sich auf den Urlaub vorbereiten, sollten auch für das Tier gewisse Vorkehrungen getroffen werden. Dazu zählt unter anderem die Zeckenprophylaxe, da gerade in den Sommermonaten die kleinen Tierchen vermehrt im Gras und Gebüsch unterwegs sind. Zecken sind für Hunde genauso gefährlich, wie für die Menschen und mit der richtigen Prophylaxe, kann man zumindest einigen Erkrankungen, vorbeugend entgegentreten.  
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Ein Urlaub am Strand gefällt nicht nur Herrchen und Frauchen, auch Hunde gehen meist gerne baden und lieben das Wasser. Es spricht prinzipiell nichts gegen einen Strandurlaub mit dem Freund auf vier Pfoten. Dennoch müssen einige Regeln beachtet werden, damit "Hund" sich auch wohlfühlt und der Badeurlaub allen gefällt.  
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Wenn die Temperaturen wieder ansteigen und die Sonne über Stunden am Tag lacht, freut sich der Mensch. Doch wie ist es mit unseren Vierbeinern? Hunde beispielsweise sind wesentlich hitzeempfindlicher als wir Menschen und schwitzen kaum. Lediglich an Pfoten und Zunge sind Schweißdrüsen vorhanden. Der Hund kühlt sich deshalb durch das Hecheln ab und verliert auf diese Weise Flüssigkeit.  
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Die Tatsache, dass jedes Jahr zwischen 30.000 und 50.000 Menschen von Hunden gebissen werden, ist sicherlich nicht jedem bekannt und gleichzeitig erschreckend. Statistiken belegen außerdem, dass über die Hälfte der Menschen mit Bissverletzungen Kinder sind. Durch die kleinere Statur der Kinder sind Bisse von Hunden in Hals oder Kopf leider keine Seltenheit, was in manchen Fällen sogar gefährliche Gesundheitseinschränkungen nach sich ziehen kann. 
Mehr


Interessante Einträge