Ausflugsziele mit Hund

Hundehotels für einen

Urlaub mit Hund!

Hundehotels in Regionen

Auswahl der Regionen


Deutschland
Österreich
Schweiz
Italien

Ausflugsziele mit Hund

72 Ausflugsziele mit Hund

LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Der Sommer ist für zahlreiche Menschen die schönste Zeit des Jahres, Schwimmbäder und Eisdielen haben Hochkonjunktur und die Badeseen können sich vor "Sonnenhungrigen" kaum retten. Hunde hingegen mögen es nicht, wenn das Thermometer zu sehr in die Höhe steigt, erst recht nicht, wenn sie im Auto auf Herrchen warten müssen.
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Genauso wie Menschen müssen auch Hunde vor Mückenstichen und Zeckenbissen geschützt werden, da diese kleinen Plagegeister nicht selten Krankheiten übertragen können. Besondere Vorsicht ist bei einem Urlaub in südlichen Gefilden geboten. Damit Ihr vierbeiniger Freund auch im Urlaub vor übertragbaren Infektionskrankheiten geschützt ist, ist Vorsorge wichtig. Es ist empfehlenswert, sich vor einem geplanten Urlaub durch den Tierarzt diesbezüglich beraten zu lassen und nach den Ferien eine Nachuntersuchung mit einzuplanen. Viele Infektionskrankheiten sind sehr gefährlich, obwohl manche Krankheiten, gerade im Anfangsstadium, kaum Symptome zeigen.  
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Milben sind es, und zwar genau drei unterschiedliche Arten, die für die Räude beim Hund verantwortlich sind. Sie sind die Verursacher der Hauterkrankung, die sich unter anderem mit kahlen Stellen und Juckreiz zeigt. Ist ein Hund an Räude erkrankt, ist der Haarausfall meist zunächst an den Ohren und an den Beinen des vierbeinigen Freundes zu erkennen. Die Milben siedeln sich unter der Haut an, wenn keine Behandlung erfolgt, dehnt sich der Milbenbefall immer weiter aus und der Gesundheitszustand des Tieres verschlechtert sich zunehmend.  
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

"Ausflüge auf vier Pfoten" sind die Highlights im Leben eines Vierbeiners und erfreuen jedes Hundeherz. Gerade Wanderungen sind ideal, gibt es doch in der Natur einiges zu entdecken und zu beschnuppern. Ist die Wanderung hundegerecht gestaltet, kommt sie dem natürlichen Bewegungsdrang eines Hundes hinreichend entgegen.
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Wer in der Stadt lebt, nutzt das breite Angebot der öffentlichen Verkehrsmittel, anstatt mit dem Auto zu fahren. Sogenannte Stadthunde müssen es ihren Herrchen gleich tun und sich recht bald an Bus- und Bahnfahrten gewöhnen. Aber auch Bus- und Bahnfahren will gelernt sein, damit einem reibungslosen Ablauf nichts im Wege steht.  
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Eine Hunde-Sportart, der etwas anderen Kategorie ist Dogdance. Beim Dogdance geht es um das Miteinander zwischen Mensch und Tier. Hierbei ist alles möglich, aber nichts ein Muss!
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Viele Hobbyfahrradfahrer nehmen ihren vierbeinigen Freund mit auf ihre Radtour. Den meisten Hunden gefällt diese Aktivität, ist Bewegung doch die Freizeitbeschäftigung Nummer eins für jeden Hund.
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Eine sehr weitverbreitete Problematik ist zum Beispiel die Frage, ob der Hund mit im Bett schlafen darf oder nicht.
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Hund und Hotel lässt sich nicht überall vereinbaren. Es gibt zudem viele Hotels, in denen Hunde zwar geduldet werden aber man doch schnell merkt, dass echte Hundefreundlichkeit etwas anderes ist. Wir möchten in unserem Portal ausschließlich Hotels, Pensionen und andere Unterkünfte präsentieren, in denen Hunde herzlich willkommen sind!
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Die durch den Hundebandwurm (Echinokokkus granulosus) hervorgerufene Echinokokkose zählt zu den parasitären Infektionen und kommt in verschiedenen Regionen der Welt gehäuft vor. Die Aufnahme des Erregers erfolgt auf oralem Weg. Die Inkubationszeit kann bis zu 15 Jahre andauern und die Infektion bleibt in vielen Fällen jahrelang unbemerkt. Seit dem Jahre 2001 ist in Deutschland eine Infektion mit dem Erreger Echinokokkus meldepflichtig. Es wird dennoch davon ausgegangen, dass die Dunkelziffer relativ hoch ist. Menschen können sich ebenso mit Echinokokken infizieren, werden aber als Fehlzwischenwirt bezeichnet.  
Mehr


Interessante Einträge